Monika Griefahn, Mitglied des Deutschen Bundestages a. D.

Archiv

Auf dieser Internetseite finden Sie Informationen über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete (1998 bis Oktober 2009)

Archives

On this website you find information about my work as member of parliament (1998 - Oct. 2009)

Curriculum Vitae english Curriculum Vitae français Curriculum Vitae spanish Curriculum Vitae russian Curriculum Vitae chinese

    18.09.2009

    Chancen der Digitalisierung kreativ nutzen

    Monika Griefahn begrt Engagement auf der Konferenz „all2gethernow“


    Anlsslich der zum ersten Mal stattfindenden „all2gethernow“ in Berlin erklrt die Sprecherin der Arbeitsgruppe Kultur und Medien der SPD-Bundestagsfraktion Monika Griefahn:

    Wir als SPD fordern einen Kreativpakt zwischen Politik, Wirtschaft, Knstlern und Kreativen, mit dem wir die Herausforderungen der Digitalisierung angehen. Ziel ist der vernnftige Ausgleich zwischen Nutzerfreundlichkeit und den Rechten der Kreativen und der Urheber. Darber hinaus mssen Fragen der sozialen Absicherung von Kultur- und Medienschaffenden, der kulturellen und medialen Bildung und Teilhabe in den Blick genommen werden.

    Ich freue mich, dass Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und damit zahlreiche kreative Modelle und Anstze jetzt auch im Rahmen der neu ins Leben gerufenen „all2gethernow“ in Berlin diskutiert und weiterentwickelt wurden. Es bedarf jedoch auch eines Umdenkens bei den Anbietern klassischer Medienformate und ihrer Verwertung. Neue Vertriebs- und Verwertungsformen ermglichen sowohl mehr knstlerische und kreative Vielfalt als auch eine breitere und gerechtere Beteiligung der Knstler und Kreativen an den Einnahmen aus der Verwertung ihrer Ideen. Zustzlich bietet die Digitalisierung eine ganz neue Form von Nutzerfreiheit und unabhngigkeit.

    Aber auch die Herausforderungen der Digitalisierung drfen nicht bersehen werden. Geistiges Eigentum muss auch in der digitalen Welt geschtzt werden. Das Urheberrecht bietet die Grundlage dafr, aus kreativen Inhalten und knstlerischem Knnen Einkommen zu erzielen. Es bedarf jedoch weitreichender Anpassungen, um diese Ansprche auch in der digitalen Welt durchzusetzen. Beides, Frderung der Chancen und Reaktion auf die Herausforderungen, mssen nach der Wahl prominent auf der politischen Agenda stehen.