Monika Griefahn, Mitglied des Deutschen Bundestages a. D.

Antrge und Initiativen

Ein wichtiger Teil der parlamentarischen Arbeit besteht darin, Gesetze und Verordnungen zu initiieren, eine Mehrheit dafr zu gewinnen und in Form von Antrgen in die parlamentarische Debatte einzubringen. An welchen Antrgen ich mitgewirkt habe, erfahren Sie hiers.


  • 17.06.2009 Antrag zu: Medien- und Onlinesucht als Suchtphnomen erforschen, Prvention und Therapien frdern Inhalt: Prfung der Anerkennung von Online-/Neue Mediensucht als Krankheit bei der WHO, Manahmen zur Verminderung der Suchtgefahr und zur Entwicklung von Behandlungsanstzen, Spieldauereinblendungen bzw. Spieldauerkontingentierungen, Bercksichtigung von Jugendschutzbestimmungen, Aufklrungskampagnen durch die Bundeszentrale fr gesundheitliche Aufklrung, Prventionsinitiativen, Vermittlung von Medienkompetenz, Errichtung der Stiftung zur Frderung qualitativ hochwertiger interaktiver Unterhaltungsmedien durch die Deutsche Computerspielewirtschaft, Beratungs- und Therapiemglichkeiten, Ausbildung von Fachkrften, Untersttzung von Modellprojekten im therapeutischen Bereich wie z. B. die laufende Studie des Deutschen Zentrums fr Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ)
  • 27.05.2009 Antrag zu: Ostseestrategie voranbringen und untersttzen Inhalt: Frderung der regionalen Zusammenarbeit im Rahmen der EU-Ostseestrategie, Netzwerk Baltic 21, Ostseeaktionsplan der Helsinki-Kommission, Integriertes Kstenzonenmanagement (IKZM), Meeresumweltschutz, Schiffsemissionsberwachungsgebiete (SECA - Sulfur Emission Control Area), sozialer Dialog in den Ostseeanrainerstaaten, Frderung identittsbildender Projekte, Frderung der Forschung und der Verkehrsinfrastruktur in der Ostseeregion, deutsches Engagement im Ostseerat
  • 06.05.2009 Antrag zu: Schutz des Klosters Mor Gabriel sicherstellen Inhalt: Sicherstellung der dauerhaften Existenz des Klosters Mor Gabriel in der Trkei, Anerkennung der Rechte der syrisch-orthodoxen Christen sowie anderer nicht-muslimischer Minderheiten, Europische Menschenrechtskonvention, Thematisierung des Schutzes religiser Minderheiten und der Religionsfreiheit in den EU-Fortschrittsberichten zur Trkei
  • 22.04.2009 Antrag zu: Mobilitt zukunftsfhig machen - Elektromobilitt frdern Inhalt: Fertigstellung des Nationalen Entwicklungsplans Elektromobilitt und Weiterentwicklung eingefhrter Elemente, politische Begleitung und Etappenziele bis 2020, Frderung aller Stufen des Innovationsprozesses, besondere Frderung einzelner Technologiefelder, Mobilittskonzepte, Marktanreizprogramme bei Markteinfhrung, Bercksichtigung wirtschaftlicher, sozialer und gesellschaftspolitischer Folgen
  • 22.04.2009 Antrag zu: Tourismuskooperation und Jugendaustausch mit den neuen EU-Staaten frdern Inhalt: Frderung von: Wettbewerbsgleichheit fr Tourismusunternehmen, Deutschland als Reiseland, gemeinsamer Tourismuskooperation, grenzbergreifender Kooperation, Hochschulkooperationen und Austauschprogrammen mit neuen EU-Staaten, leistungsfhigen Verkehrsbedingungen, Jugendaustauschen, Freiwilligendienste, grenzbergreifenden Sportveranstaltungen, Auslandsschuljahren, Wissenschaftskooperationen und grenzbergreifenden Programmen
  • 25.03.2009 Antrag zu: In der Maritimen Wirtschaft Kurs halten Inhalt: Zahlreiche Einzelmanahmen in den Bereichen maritimer Wirtschaftsstandort, Schiffbau, Hafenwirtschaft und Logistik, Seeschifffahrt, maritime Technologien, Offshore-Windenergie sowie Klimaschutz und Umweltschutz in Schifff0ahr1t und Schiffbau

Antrge 2008