Monika Griefahn, Mitglied des Deutschen Bundestages a. D.

Archiv

Auf dieser Internetseite finden Sie Informationen über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete (1998 bis Oktober 2009)

Archives

On this website you find information about my work as member of parliament (1998 - Oct. 2009)

Curriculum Vitae english Curriculum Vitae français Curriculum Vitae spanish Curriculum Vitae russian Curriculum Vitae chinese

    21.09.2009

    „Die Hausmeister“ begeisterten ihr Publikum in Meckelfeld

    Auf Einladung von Monika Griefahn


    „Die Hausmeister“ kamen, sangen, musizierten und siegten. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Monika Griefahn gastierte das Duo am 20. September im Helbach-Haus in Meckelfeld. Mit viel Temperament, mal ernst und nachdenklich, mal laut und temperamentvoll, mal zuckers und mal gemein, aber immer wortgewaltig und oft mit einem Zwinkern im Augenwinkel, zogen „Die Hausmeister“ Konrad Haas und Bernd Tauber die Zuhrer in ihren Bann.

    Das Publikum erfuhr zum Beispiel, wie man den begehrten Computer bei einem Discounter ergattern kann, indem man die Warteschlange durch kreative kleine Gemeinheiten reduziert. Mit Hauptkommissar Witte, „Freund und Helfer in der Not“, zeigte das Duo ironisch und treffsicher die Grenzen des Datenschutzes auf, „wenns blitzt“. Witzig die „Spatzen in Berlin“, gesungen von Konrad Haas und mit Gesten und vielen Accessoires wie Lampignon, Ball, Messer oder Kuscheltieren ideenreich ausgestattet von Bernd Tauber.

    Konrad Haas (links) und Bernd Tauber zogen die Zuhrer in ihren Bann.

    Taubers wandlungsfhige Stimme und Mimik, schlielich ist er auch Schauspieler, war immer wieder berraschend, whrend die „musikalische Allzweckwaffe Konrad Haas“, wie Rudolf Kunze befand, berwiegend den musikalischen Rahmen bot. Mit dem „bar“-Lied heizten die beiden ihrem Publikum gegen Ende der Vorstellung noch mal so richtig ein. Von BARolo bis BARbarella, von MilliBAR und OffenBARung bis BARkasse und viele mehr schien der gespannte Bogen der gesungenen Geschichte keine kreativen Grenzen zu kennen.