Monika Griefahn, Mitglied des Deutschen Bundestages a. D.

Archiv

Auf dieser Internetseite finden Sie Informationen über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete (1998 bis Oktober 2009)

Archives

On this website you find information about my work as member of parliament (1998 - Oct. 2009)

Curriculum Vitae english Curriculum Vitae français Curriculum Vitae spanish Curriculum Vitae russian Curriculum Vitae chinese

    20.02.2008

    Computerspielepreis wird im Bundestag beschlossen

    Auszeichnung fr kulturell und pdagogisch wertvolle Software


    Anlsslich der morgigen abschlieenden Beratung des Antrages der Fraktionen SPD und CDU/CSU „Wertvolle Computerspiele frdern, Medienkompetenz strken.“ (BT Drs. 16/7116) im Plenum des Deutschen Bundestages erklren die Sprecherin der Arbeitsgruppe fr Kultur und Medien, Monika Griefahn, MdB, und der medienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Jrg Tauss, MdB:

    Bereits in diesem Jahr wird es einen Preis fr qualitativ hochwertige sowie kulturell und pdagogisch wertvolle Computerspiele geben. Der Initiative der SPD-Bundestagsfraktion folgend, setzt der Deutsche Bundestag mit diesem Preis ein bislang einmaliges Zeichen fr Computerspiele als Kultur- und Wirtschaftsgut. Durch diesen Preis, bei dem die vergebenen Preisgelder wieder in neue Projekte flieen mssen, geben wir Anreize fr die Produktion von positiven Spielen und zeigen zugleich, welche Spiele besonders positiv sind und beispielsweise von Eltern fr Ihre Kinder gekauft werden knnen.

    Inzwischen hat sich immer deutlicher gezeigt: Computerspiele eigenen sich kaum als Sndenbock in einer Diskussion um Gewalt. Wir wollen einen effizienten Jugendmedienschutz, eine bessere Medienkompetenz und keine populistischen Placeboverbote. Computerspiele gehren zur Alltagskultur von immer mehr Spielerinnen und Spielern aus allen Bevlkerungsgruppen und das unabhngig vom Alter. Gleichzeitig sind sie innovativer Motor fr die technologische Entwicklung und damit eine wichtige Zukunftsbranche. Das wird mit dieser Initiative nun auch bundespolitisch anerkannt.

    ++ Die Plenumsdebatte, bei der sowohl Monika Griefahn als auch Jrg Tauss sprechen, findet morgen am 21. Februar 2008 ab 15.50 Uhr im Plenum des Deutschen Bundestages statt. Sie kann unter www.bundestag.de live verfolgt werden. ++