Monika Griefahn, Mitglied des Deutschen Bundestages a. D.

Archiv

Auf dieser Internetseite finden Sie Informationen über meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete (1998 bis Oktober 2009)

Archives

On this website you find information about my work as member of parliament (1998 - Oct. 2009)

Curriculum Vitae english Curriculum Vitae français Curriculum Vitae spanish Curriculum Vitae russian Curriculum Vitae chinese

    15.02.2006

    Knstler knnten gestrkt werden


    Anlsslich der Unterrichtung durch den Kulturstaatsminister Bernd Neumann in der heutigen Sitzung des Ausschusses fr Kultur und Medien erklren die Sprecherin der Arbeitsgruppe fr Kultur und Medien, Monika Griefahn, und die zustndige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion, Simone Violka:

    Knstlerinnen und Knstler haben einen Anspruch darauf, am Erls fr den Verkauf ihrer Werke beteiligt zu werden. Durch die „EU-Richtlinie ber das Folgerecht des Urhebers des Originals eines Kunstwerks“ wird dieser Anspruch in ganz Europa eingefhrt. Das Bundeskabinett hat inzwischen einen entsprechenden Gesetzentwurf verabschiedet, der die damit verbundene nderung des bisher bestehenden Folgerechts anpasst.

    Die neue Richtlinie fhrt europaweit eine Regelung zum Folgerecht ein. Damit knnten fr einige Knstler geringere Einnahmen aus der Folgerechtsvergtung verbunden sein. Andererseits bedeutet dies aber auch eine Chance. Der mittlerweile weitgehend globalisierte Kunsthandel wird nun auch in Deutschland wieder halt machen. Und auch die Knstler knnten davon profitieren.